Browsing Category

Rezensionen

Rezensionen, Romane

Ein Kuss kommt selten allein – Leylah Attar

Motis Cousine Isabelle feiert die Verlobungsfeier mit ihrem Traummann auf einer Yacht im Ägäischen Meer. Und Moti soll Isabelles Trauzeugin sein. Wichtiges Detail: der Bräutigam und seine Familie sind griechisch-orthodox und die Braut und ihre Familie sind indisch-katholisch. Ein ereignisreicher Urlaub ist somit vorprogrammiert.

Weiterlesen
Rezensionen, Romane

Offen für alles – Lilly Blank

Viviane führt ein erfülltes Leben als erfolgreiche Gynäkologin, Ehefrau und Mutter von zwei Töchtern. Naja, ihre ältere Tochter befindet sich gerade in der Pubertät. Und ihr Liebesleben ist auch schon vor einiger Zeit eingeschlafen. Umso schockierter ist sie über das Geständnis ihrer Freundin Claudia, dass ihr Mann regelmäßig mit anderen Frauen schläft.

Weiterlesen
Krimis & Thriller, Rezensionen

Lavendel Grab – Carine Bernard

Die junge Ermittlerin Lilou Braque soll eine Vermisstenanzeige aufnehmen. Es geht um Philbert Corsaint, der in der hiesigen Bibliothek arbeitet und nicht mehr von seinem Urlaub zurückgekehrt ist. Da es schon mal vorkommen kann, dass jemand unangekündigt seinen Urlaub verlängert, ermittelt Lilou mit ihrem Team vorerst nicht weiter.

Weiterlesen
Krimis & Thriller, Rezensionen

Die Psychologin – Helene Flood

Sara ist vor Kurzem mit ihrem Mann Sigurd in das unrenovierte Haus von Sigurds verstorbenem Großvater gezogen. Sara ist Psychologin und hat den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und über der Garage ihre eigene Praxis eingerichtet. Sigurd arbeitet als Architekt und plant auch das gemeinsame Haus.

Weiterlesen
Krimis & Thriller, Rezensionen

Mord frei Haus – Thomas Chatwin

Gerade genießt Daphne mit ihrem Mann Francis den Sonnenaufgang, als sie einen Anruf erhält, dass vor dem Haus ihrer Cousine Annabelle eine Leiche liegt, die wie ein Geschenk vor ihrer Haustür drapiert wurde. In Windeseile fährt Daphne zu ihrer Cousine, um herauszufinden, um wen es sich bei der Leiche handelt.

Weiterlesen