Browsing Category

Rezensionen

Rezensionen, Romane

Per dieci minuti – Chiara Gamberale

Als Chiara ihren Job als Kolumnistin bei einem Magazin und ihren Ehemann an eine Jüngere verliert, steht sie plötzlich allein da. Chiaras Therapeutin rät ihr, jeden Tag für 10 Minuten etwas Neues auszuprobieren. Dies soll sie einen Monat lang machen.

Weiterlesen
Krimis & Thriller, Rezensionen

Acqua Mortale – Giulia Conti

Franco Borletti, einer der größten Reis-Unternehmer der Region, stirbt während eines Marathons. Die Todesursache lautet Vergiftung. Der Unternehmer, der vor Kurzem wegen giftiger Unkrautvernichtungsmittel in die Negativschlagzeilen geriet und Mitglied einer rechten Partei war, hatte daher viele Feinde.

Weiterlesen
Krimis & Thriller, Rezensionen

Tödliche Toskana – Jens Burmeister

Josef Tiefenthal fährt zu einer Tagung in der Nähe von Siena. Dort wird er seine neuesten Forschungsergebnisse präsentieren. Anschließend möchte er noch ein paar schöne Tage mit seiner Nichte verbringen, die in Italien studiert. Doch als er von seinem Kollegen Ernesto Carnevale um Hilfe gebeten wird, kann er nicht ablehnen.

Weiterlesen
Krimis & Thriller, Rezensionen

Der depperte Hund – Isolde Peter

Daisy Dollinger arbeitet bei der Staatsanwaltschaft in München. Da sie aus heiterem Himmel ihre Flitterwochen auf den Malediven verschieben muss, beschließt sie kurzfristig, ihren Urlaub in St. Aloisius zu verbringen. Dort will sie mit ihrem Hund Wastl die Hundeschule eines Freundes besuchen.

Weiterlesen
Rezensionen, Romane

Ein Laden voller Hygge-Glück – Rosie Blake

Clara Kristensen ist vor einigen Jahre von Dänemark nach England gezogen. Und vor Kurzem hat ihr Weg sie in das englische Dorf Yulethorpe geführt. Das Dorf ist trostlos. Viele Einwohner sind bereits in eine größere Ortschaft gezogen und nun hat auch der letzte Laden, eine Spielwarenladen, geschlossen.

Weiterlesen